Metall-Essenzen in der Naturheilkunde

Überall in der Natur wo Energie fließt, wo Farben erstrahlen, wo Licht sich in Materie verwandelt und aus chemischen Bausteinen organisches Leben wird, da sind sie am Werk: die Metalle. Sie sind die „Werkmeister“ des Lebens und „Schaltzentralen“ der Lebensenergie – in der Pflanze ebenso wie im menschlichen Körper.

Ohne ihre Mitarbeit im Stoffwechsel als wichtige Spurenelemente, Katalysatoren und Bestandteile von Enzymen könnten wir nicht überleben. Wenn wir Metalle mit unserer Nahrung zu uns nehmen, dann muss unser Organismus sie erst „alchemistisch“ aufschließen und verwandeln, um sie nutzen zu können. Je nach individueller Konstitution, momentanem Gesundheitszustand und seelisch-geistiger Entwicklung gelingt das innere Aufschließen der Metalle aber oft nur ungenügend – d.h., die emotional-seelischen und geistig-spirituellen Metall-Kräfte werden nicht voll erschlossen. Sind die Metalle jedoch als hohe alchemistische Essenz nach Paracelsus aufbereitet, stehen ihre gesamten Kräfte – Körper, Geist und Seele – sofort als sehr hohe Energie und als ganzheitliche Information zur Verfügung.

METALL-ESSENZEN

In jeder einzelnen Zelle laufen bis zu 100.000 chemische Reaktionen pro Sekunde ab. Die Steuerung in diesem Schaffensrausch übernimmt das „innere Licht“ des Organismus, die von Prof. Fritz-Albert Popp entdeckten Biophotonen. Die große Wichtigkeit der Metalle liegt nun darin, dass sie direkt an viele Spiralmoleküle in unserem Organismus ando­cken können. Und das wiederum beeinflusst die Eigenschaften der Spiralmoleküle als Antenne, als eine Art von Stimmgabel für die Spiralmoleküle und beeinflusst so erheblich die „Licht-Kommunikation“ unseres gesamten Organismus. Die Menge an diesem „Licht“ entscheidet, ob wir fit und vital oder krank und unsere Abwehrkräfte geschwächt sind. Letztlich hat der gesamte Alterungsprozess seine energetische Ursache in einer Störung dieser Lichtenergie.

GOLD ESSENZ „AURUM POTABILE“

Vermittelt die Lebenskräfte des männlichen Urprinzips, der Sonne. Ihr Einfluss ist Energie, Belebung, Vitalität, Gesundung und Aktivierung. Gold Essenz kann nach alchemistischer Chakra-Lehre den energetischen Organismus harmonisieren. Als Träger des Sonnenprinzips durchlichtet sie Emotionen und Geist und steigert die Seelenkräfte. Hilft bei Stimmungs-schwankungen und unterstützt die geistig-spirituelle Entwicklung.

Planeten-Energie: Sonne
Energiesystem: Wurzel-/Herz-/Kronen-Chakra Anwendung

SILBER ESSENZ „ARGENTUM POTABILE“

Vermittelt die Lebenskräfte des weiblichen Urprinzips, des Mondes. Sein Einfluss ist Rhythmus, Regeneration, Wachstum, Empfänglichkeit, Fruchtbarkeit, Fortpflanzung und generell alle Aufbauprozesse.
Silber Essenz dient als energetische Unterstützung zur Stärkung von Charisma, sexueller Anziehungskraft und Hingabefähigkeit. Wirkt beruhigend und ausgleichend.

Planeten-Energie: Mond
Energiesystem: Milz-/Sexual-Chakra Anwendung